Die Autoren untersuchen, mit welchen Werthaltungen Ärzte nichteinwilligungsfähigen Patienten begegnen und ob ihnen die gesetzliche Verankerung der Patientenverfügung und -rechte bei der Behandlung dieser vulnerablen Patienten Handlungssicherheit verleiht. Mithilfe des Faktoriellen Surveys können Einblicke in die ethischen Sicht- und Beurteilungsweisen von Ärzten gewonnen werden.

Die Hardcover-Version des Buches Ärztliche Werthaltungen gegenüber nichteinwilligungsfähigen Patienten kostet normalerweise 28,98 EUR. Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit ist dieses Buch jedoch nicht mehr erhältlich. Stattdessen bieten wir die PDF- Ausführung des Buches Ärztliche Werthaltungen gegenüber nichteinwilligungsfähigen Patienten beim mawemariya.infinitielx.com kostenlos an. Wenn Sie sich für die PDF-Version des Buches Ärztliche Werthaltungen gegenüber nichteinwilligungsfähigen Patienten von von Autor Martin W. Schnell interessieren, klicken Sie einfach auf den Download-Link, um ihn von unserem Partnerserver zu erhalten. (Achtung: auf einigen Servern ist eine Registrierung erforderlich)

Download

Registrierung benötigt

Primärer Link